MITWÄHLEN.
MITENTSCHEIDEN.

DABEI SEIN IST EHRENSACHE!

IHRE KANDIDATUR

Dabei sein ist Ehrensache!


Die Frist zum Einreichen von Wahlvorschlägen ist am 1. April 2019 um 12:00 Uhr abgelaufen.

Die Wahlvorschläge werden vom Wahlbeauftragten vorgeprüft und in alphabetischen  Kandidatenlisten in den einzelnen Wahlgruppen und Wahlbezirken zusammengefasst. Jede Kandidatenliste muss mindestens eine Kandidatin oder einen Kandidaten mehr enthalten als in der Wahlgruppe und dem Wahlbezirk zu wählen sind.

Sofern in einer Wahlgruppe und einem Wahlbezirk kein gültiger Wahlvorschlag eingegangen ist oder die Zahl der gültigen Wahlvorschläge nicht ausreicht, um diese Bedingung zu erfüllen, wird vom Wahlausschuss in dieser Wahlgruppe und in diesem Wahlbezirk eine angemessene Nachfrist zur Einreichung eines Wahlvorschlags gesetzt.

Der Wahlausschuss prüft die Wahlvorschläge abschließend und macht die Kandidatenliste ab 5. August 2019 im IHK-Wahlportal unter www.hannover.ihk.de/wahl bekannt. Zeitgleich erfolgt eine Veröffentlichung der Kandidaten in der Augustausgabe der Niedersächsischen Wirtschaft.