Nr. 133154913
trackVstDetailStatistik

Kompakter Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung in Hannover

Veranstaltungsdetails

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.

Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.
Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.Lerninhalte: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.Wichtig:Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

 

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

 

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen.

Wichtig:

 

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.
Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen  auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.Lerninhalte: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.Wichtig:Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

 

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

 

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen.

Wichtig:

 

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.
Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.
Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
    Ausbildung durchführen und
    Ausbildung abschließen.
Wichtig:
Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.
Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen 
Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.
Lerninhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.
Wichtig:

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.
Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.Lerninhalte: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.Wichtig:Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

 

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

 

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen.

Wichtig:

 

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.Lerninhalte: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.Wichtig:Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

 

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

 

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen.

Wichtig:

 

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.Lerninhalte: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und Ausbildung abschließen.Wichtig:Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung geben Ausbildern das Know-how, damit die duale Berufsausbildung ein Erfolgsmodell bleibt.

 

Personalauswahl, Motivation, Medienkompetenz, Kooperationsfähigkeit mit Partnerbetrieben und der Berufsschule, interkulturelle Kompetenzen, Kenntnisse über Konfliktstrategien und Prüfungsverfahren sind die Stichworte, die das Spektrum betrieblicher Anforderungen umschreiben.

 

Für diese Fortbildungsmaßnahme kann Bildungsurlaub beantragt werden. Eine Genehmigung seitens des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. liegt uns unter der Kenn-Nr. 1213/2795 19-68720 vor.

Lerninhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,

Ausbildung durchführen und

Ausbildung abschließen.

Wichtig:

 

Zu der Prüfung müssen Sie sich separat anmelden. Der Anmeldeschluss ist 5 Wochen vor Prüfungstermin. Die Anmeldung zur Prüfung können Sie online durchführen.

Wichtige Informationen finden Sie im Überblick zur Ausbildereignungsprüfung.

Weitere Anbieter von Vorbereitungslehrgängen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten