Nr. RST2521
trackVstDetailStatistik

Umsatzsteuer im Kraftfahrzeughandel

Veranstaltungsdetails

Die im Autohaus zu beachtenden rechtlichen Regelungen zur Umsatzsteuer sind vielfältig. Anhand durchgängiger Fallstudien stellt das Seminar Themen wie Steuerfreiheit für Ausfuhr- und innergemeinschaftliche Lieferungen, sonstige Leistungen, Vorsteuerabzug und Vorsteuerkorrektur, formale Anforderungen an Rechnungen und Gutschriften sowie die Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers dar und behandelt weitere im Autohandel spezifische Themen wie verdeckte Preisnachlässe und Differenzbesteuerung.

 

Programm:

  • Lieferungen im Inland, in das Gemeinschaftsgebiet und das Drittlandsgebiet
  • sonstige Leistungen an Leistungsempfänger im Gemeinschaftsgebiet und im Drittlandsgebiet
  • Differenzbesteuerung
  • verdeckter Preisnachlass
  • Anforderungen an Rechnung/Gutschrift
  • Vorsteuerabzug und Berichtigung
  • Übergang der Steuerschuldnerschaft
  • Zusammenfassende Meldungen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten