Online-Marketing & E-Commerce

E-Business-Recht

Online-Marketing & E-Commerce
EuGH präzisiert Ausschluss des Verbraucher-Widerrufsrechts

Der Ausschluss des Widerrufsrechts des Verbrauchers bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen gilt auch dann, wenn die Ware zwar nach Kundenspezifikation herzustellen ist, mit der Herstellung aber noch nicht begonnen wurde. Dies entschied der EuGH.

Online-Marketing & E-Commerce
Gesetz zur Bekämpfung von Abmahnmissbrauch seit 1. Dezember 2020 in Kraft

Das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs ist weitgehend am 2. Dezember 2020 in Kraft getreten. Das unter maßgeblicher Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertags zustande gekommene Gesetz enthält ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Eindämmung von missbräuchlichen wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen

Online-Marketing & E-Commerce
EuGH: Keine Pflicht zur Angabe der Telefonnummer im Onlineshop

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass eine Telefonnummer nicht zwingend im Onlineshop angegeben werden muss. Ausreichend ist ein Kommunikationsmittel zur direkten und effizienten Kommunikation.

Online-Marketing & E-Commerce
Informationen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB)

Die Bestellung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten ist gesetzlich geregelt. Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten kann einer Person aus dem Unternehmen oder auch einem Externen (externer Datenschutzbeauftragter) übertragen werden.

Online-Marketing & E-Commerce
Newsletter: Rechtliche Voraussetzungen - was ist zu beachten?

Der Versand von Newslettern ist ein sehr beliebtes Marketinginstrument zur Absatzförderung. Die IHK hat zusammengestellt, welche rechtlichen Vorgaben für den Versand von Newslettern zu beachten sind.

Online-Marketing & E-Commerce
Der Betreiber eines Online-Markplatzes muss Produktsicherheits-Verstöße verhindern

Der Betreiber eines Online-Marktplatzes muss nach dem Hinweis auf eine klare Rechtsverletzung gegen Produktsicherheitsvorschriften das konkrete Angebot eines Händlers unverzüglich sperren. Auch Vorsorge vor weiteren Verstößen muss getroffen werden. So entschied das OLG Frankfurt am Main.

Online-Marketing & E-Commerce
Praxis-Tipp: Internetrecht-Dokumentation aktualisiert

Domain-, Urheber-, Datenschutzrecht: Eine aktualisierte umfassende Dokumentation der Uni Münster gibt auf 715 Seiten einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des Internetrechts.

Online-Marketing & E-Commerce
Seit 3. Dezember 2018 gilt Geoblocking-Verbot

Mit der Geoblocking-Verordnung sollen ungerechtfertigte Diskriminierungen bei Online-Käufen auf der Grundlage der Staatsangehörigkeit, des Wohnortes oder des Ortes der Niederlassung innerhalb des Binnenmarkts beendet werden. Die Verordnung gilt ab 3. Dezember 2018 in der gesamten Europäischen Union.

Online-Marketing & E-Commerce
Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie

Durch das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie ergibt sich seit dem 13. Juni 2014 in vielen Wirtschaftsbereichen erheblicher Anpassungsbedarf. Besonders betroffen sind Onlinehandel, Immobilienmakler und Finanzdienstleister. Mehr Informationen sowie Formulierungsbeispiele bietet ein neues IHK-Merkblatt.

Online-Marketing & E-Commerce
Widerrufsbelehrung: Pflicht zur Angabe der Telefonnummer besteht nicht immer

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass eine Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung für Verbraucher nur dann angegeben werden muss, wenn diese auch im Impressum oder an anderer Stelle im Internetauftritt genannt wird.