Öffentliches Auftragswesen

Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes aktualisiert

Das Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB) von 2017 wurde aktualisiert und liegt jetzt mit Stand 2019 vor. Die Aktualisierung erfolgte, um die Formblätter und Richtlinien an die Vergabe- und Vertragsordnung (VOB), Teil A, von 2019 anzupassen. Darüber hinaus wurden die Formblätter für vertragsrechtliches Einschreiten des Auftraggebers stärker aufgegliedert und der Bereich der Rahmenvereinbarungen neu strukturiert.
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hatte in seinem Informationsschreiben zur Aktualisierung des Vergabehandbuchs die wesentlichen Aspekte der vorgenommenen Änderungen dargestellt, unter anderem die Formalisierung des Teilnahmewettbewerbs, Nachforderungsregelung oder das Formblatt 216. Die Aktualisierung des VHB 2017 auf den Stand 2019 ist seit dem 1. August 2019 anzuwenden. Formblätter, die in elektronische Systeme (e-Vergabe-Lösungen) integriert werden müssen, sind spätestens ab dem 1. Februar 2020 anzuwenden.