Kanada und USA

USA Einreisebestimmungen
Update zur Einreise in die USA: Grenzöffnung für Geimpfte

Ab dem 8. November sollen für vollständig geimpfte Personen aus dem Schengenraum und anderen Ländern erhebliche Erleichterungen für die Einreise in die USA gelten. Die Details:

Corona
USA will Reisebeschränkungen im November lockern

Das lange Warten auf Reisen in die USA hat ein Ende: Ab November sollen ausländische Staatsangehörige aus Deutschland wieder in die USA einreisen dürfen – vorausgesetzt sie sind geimpft, haben einen negativen Covid-Test und stimmten der Kontaktverfolgung zu.

International
USA: Bidens Infrastrukturpaket nimmt wichtige Hürde im Senat

Der US-Senat hat einen Kompromiss gebilligt, der den Weg für ein parteiübergreifendes Infrastrukturpaket in den USA frei macht. 550 Mrd. US-Dollar könnten schon bald in die Modernisierung von Straßen, Schienen, Häfen, Energienetzen oder auch in die Breitbandversorgung fließen.

International
Einreise in die USA erleichtert: Neue Kriterien für NIE-Ausnahmen

Das US-Außenministerium hat für die Einreise in die USA mittels der Ausnahmegenehmigung NIE neue Kriterien bekannt gegeben. Deren Gültigkeitsdauer wird von drei auf zwölf Monate ausgeweitet und erlaubt nunmehr auch die mehrfache Einreise.

International
EU und USA legen Zollstreit im Handelskonflikt Airbus-Boeing bei

Im Handelsstreit über die ungerechtfertigten Flugzeug-Subventionen ist ein Kompromiss erzielt worden. Die EU und die USA legen die gegenseitig verhängten Strafzölle, die auch Produkte außerhalb der Luftfahrtindustrie betrafen, für fünf Jahre auf Eis.

International
Einreise in die USA: Erweiterte NIE-Kriterien

Für Geschäftsreisende aus Deutschland ergeben sich neue Möglichkeiten für die Einreise in die USA. Ab sofort können National Interest Exceptions (NIE) im Zusammenhang mit geschäftsleitenden Tätigkeiten oder beträchtlichen Investitionen bewilligt werden.

International
USA-Konjunkturprogramm als Chance: Where does all the money go?

Die USA haben ein Konjunkturprogramm aufgelegt, das weltweit seinesgleichen sucht. Auch deutsche Unternehmen werden davon profitieren. Wie und wo dies ge-lingen kann, wird in der Veranstaltung „Bidens Billionen“ am 30. Juni thematisiert.

International
Lebensmittelsicherheit in den USA: Andere Länder, andere Standards

Der US-Markt gilt für viele deutsche Lebensmittelexporteure zu den weltweit attrak-tivsten Märkten. Seine gesetzlichen Standards an die Produktsicherheit allerdings auch zu den striktesten weltweit. Was bedeutet das für deutsche Lieferanten? Beatrice Moreau, vom internationalen Beratungsunternehmen Registrar Corp, klärt auf:

International
Der Biden-Effekt: Optimistisch in die Zukunft

Wie Unternehmen Deutschland und die USA als Investitionsstandorte im Jahr 2021 bewerten, zeigt das aktuelle Transatlantic Business Barometer der AmCham Germany: Gut: Besser als im letzten Jahr. Aber auch mit viel Luft nach oben.

International
Online-Marketing USA: bunter, lauter – und mit ein bisschen mehr Pep

Insbesondere im letzten Jahr haben zahlreiche Unternehmen ihren Online-Marketing-Auftritt überarbeitet und auf ihre ausländischen Kunden angepasst. Einige Gedanken zum Online-Marketing in den USA.

International
Sales and Use Tax: Was für deutsche Unternehmer wichtig ist

Die Sales Tax ist so etwas wie das amerikanische Pendant zur deutschen Umsatzsteuer und nicht minder kompliziert. Ob nun Exporteur, Dienstleister oder Online-Händler – viele werden in den USA schneller steuerpflichtig als gedacht. Ein US-Steuerexperte berichtet:

International
USA: Biden kippt Einreiseverbote für Bürger aus muslimisch geprägten Ländern

Der neue US-Präsident Biden hat die von seinem Amtsvorgänger Donald Trump verfügten Einreiseverbote für Staatsangehörige aus mehreren Ländern mit überwiegend muslimischer Bevölkerung und aus Afrika aufgehoben.

International
Hummer-Deal: EU und USA reduzieren Zölle

Eintracht statt Zoll-Zoff: Die EU lässt ihre Zölle auf Hummerimporte fallen. Im Gegenzug reduzieren die USA die Einfuhrzölle auf Fertiggerichte, Kristallglas oder Feuerzeuge. Ein kleiner Deal – aber der erste seit zwei Jahrzehnten.

International
USA: W-8BEN, WE-8BEN/E, W-IMY – Wer nicht schreibt, bezahlt. Möglicherweise.

W-8BEN, WE-8BEN/E, W-IMY - immer häufiger finden Unternehmen diese Formulare den Auftragspapieren ihrer amerikanischen Kunden bei Warenlieferungen oder der Auftragsvergabe für Dienstleistungen beigefügt. Mehr über diese Maßnahme der US-Regierung zur Vermeidung von Steuerhinterziehung, steht in einem Merkblatt der IHK.

International
Deutsche Amazon-Händler können in den USA steuerpflichtig werden