Energie

DIHK-Merkblatt zum Redispatch 2.0

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) informiert in einem Merkblatt über das Thema Redispatch 2.0. Um die Stromversorgung stabil zu halten, müssen Netzbetreiber die Fahrweise von Stromerzeugungsanlagen steuern bzw. anpassen. Dafür sind den Netzbetreibern gewissen Daten zu übermitteln. Die Themen:
  • Was ändert sich mit Redispatch 2.0?
  • Werden auch Netzersatzanlagen einbezogen?
  • Ist die Teilnahme am Redispatch 2.0 verbindlich?
  • Was müssen Anlagenbetreiber tun?
  • Welche Daten müssen übermittelt werden?
  • Was sind die nächsten Schritte?
  • Wo finde ich zusätzliche Daten?