Techtide

IHK-Regionalkonferenz zur TECHTIDE "Digitale Arbeitswelt 4.0 - New work"

Die IHK Hannover öffnet am 5. November ihren virtuellen Konferenzraum und lädt Sie herzlich zum Thema digitale Arbeitswelt 4.0 ein. Die Veranstaltung ist Teil einer gemeinsamen Konferenzreihe von niedersächsischen IHKs und Wirtschaftsministerium im Vorfeld zur TECHTIDE 2021.
  • 5. November 2021
  • 10 – 11.30 Uhr
  • virtuell
Bereits vor Corona zeichnete sich der anhaltende Trend zur Nutzung digitaler Tools im betrieblichen Alltag ab. Die Pandemie hat diesen Wandel verstärkt. Doch nun gilt es, die kurzfristig erreichten positiven Effekte und Erfahrungen in eine nachhaltige Strategie zu überführen. Schnell wird dabei in der Praxis deutlich, dass neben den technischen Voraussetzungen insbesondere organisatorische Maßnahmen notwendig sind, um die digitale Transformation in der Arbeitswelt zu ermöglichen.

Häufig treten Fragen auf wie:

  • Welche Rolle spielt zukünftig der klassische Arbeitsplatz im Büro?
  • Wie muss sich Führung verändern, wenn dauerhaft flexibler gearbeitet wird?
  • Wie nehme ich meine Mitarbeitenden nachhaltig mit auf dem Weg der digitalen Transformation?
  • Wo und wie finde ich auf digitalen Kanälen geeignetes Fachpersonal?

Seien Sie dabei, wenn wir am 5. November gemeinsam mit Vertretern aus der Wirtschaft und Staatssekretär für Digitales Stefan Muhle versuchen, mögliche Antworten auf diese Fragestellungen zu finden.

Programm

  1. Begrüßung (Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann)
  2. Einführung (Staatssekretär Stefan Muhle und Maike Bielfeldt, IHK Hannover)
  3. Impulsvorträge
    • Aktuelle Studien zu New Work (Professorin Marina Schröder, Uni Hannover)
    • New Work und Change Culture bei MTU (Barbara Möller und Christoph Humberg,  MTU Langenhagen)
    • Analog, digital oder hybrid? Worauf es bei den Arbeitsorten 4.0 wirklich ankommt! (Burkhard Remmers, Wilkhahn Bad Münder)
    • Digitales Recruiting: Vorsicht vor blinden Passagieren (Julian Valkieser, Madsack Hannover)
  4. Zusammenfassung und Abschluss (Staatssekretär Stefan Muhle und Maike Bielfeldt, IHK Hannover)
Moderation: Christian Bredlow, Digital Mindset GmbH Hannover

Anmeldung

Die Teilnahme an der Regionalkonferenz ist kostenfrei. Da die Teilnehmeranzahl aus technischen Gründen begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Registrierung. Den Link zur Einwahl erhalten Sie ein paar Tage vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Im Rahmen der gesamten Regionalkonferenzreihe beleuchten die IHKs ein breites Spektrum des digitalen Wandels, beispielsweise vom Einsatz künstlicher Intelligenz in der Agrarbranche bis hin zur digitalen Berufsbildung. Informationen und Termine der weiteren Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.techtide.de/rk