INFOGRAFIK Mehr Gas und Öl als im Vorjahr floß im zurückliegenden Winter durch die Leitungen in Deutschland Aufgrund des kälteren Winters musste laut dem Preisvergleich sportal Verivox ein Musterhaushalt in einem Einfamilienhaus von Anfang Oktober 2016 bis Ende März 2017 rund 12 Prozent mehr Heizenergie aufwenden Während der Gasverbrauch in den kalten Monaten anstieg sank vergangenes Jahr der Anteil des Erdgases aus heimi scher Förderung am gesamten Erdgasmarkt auf acht Prozent ab Deutschland ist abhängiger denn je von den Gaslieferun gen aus Russland Norwegen und den Niederlanden Die Grün de für den Rückgang der heimischen Förderung sind einerseits auf den natürlichen lagerstättenbedingten Rückgang der Pro duktionskapazitäten in älteren Feldern allerdings vor allem auf verzögerte Genehmigungen für die Erschließung neuer La gerstätten zurückzuführen Die jahrelange Diskussion um Fra cking hat sichtbare Folgen hinterlassen Dies bekamen auch die Haushalte mehrerer Bundesländer allen voran Niedersach sen zu spüren die deutlich weniger Einnahmen über die zu zahlenden Förderabgaben verbuchen konnten gt 22 Niederlande 40 Russland und sonstige 30 Norwegen PorenspeicherKavernenspeicher 8 Deutschland vorläufig Quelle AG Energiebilanzen BVEG Versorgung des deutschen Erdgasmarktes 2016 86 Mrd m3 Arbeitsgasvolumen in deutschen Erdgasspeichern 2016 24 2 Mrd m3 2014 2015 2016 25 Mrd m3 20 15 10 5 Bremen Stuttgart München Saarbrücken Düsseldorf Hannover Hamburg Dresden Magdeburg Schwerin Berlin Erfurt Nordsee Ostsee Leipzig Münster Frankfurt Nürnberg Bodensee Isa r Inn Rhein Rhein Spree Elbe Em s Don au Main Weser Elbe N eisse Donau Vltava Meu se Maas H avel Oder Frankreich Schweiz Österreich Tschechien Niederlande Belgien Luxemburg Dänemark Kiel Kassel Polen Entfernung in km 50 100 150 2000 Erdgaslagerstätte Erdöllagerstätte ERDGAS UND ERDÖL LAGERSTÄTTEN IN DEUTSCHLAND Bremen Stuttgart München Saarbrücken Düsseldorf Hannover Hamburg Dresden Magdeburg Schwerin Berlin Erfurt Leipzig Münster Frankfurt Nürnberg Bodensee Isa r Inn Rhein Rhein Spree Elbe Em s Don au Main Weser Elbe H avel Kiel Kassel Entfernung in km 50 100 150 2000 Erdgaslagerstätte Erdöllagerstätte Erdgaslagerstätte Erdöllagerstätte Entfernung in km 0 50 100 150 200 Gas von hier 32 Ausgabe 5 Mai 2017 Niedersächsische Wirtschaft

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Mai 2017 Seite 32
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.