UNTERNEHMERISCH Nord LB will zurück auf Kurs Die Schiffsfinanzierungen haben 2016 das Ergebnis der Nord LB massiv belastet Nach dem hohen Verlust sieht sich die Bank vor großen Herausforderungen Die Bremer Landesbank wird mit der Nord LB fusioniert Rang 6 Nord LB Liste der größten Unternehmen Niedersachsens 91 1 Mio Euro Umsatz 6 8 Mio Euro EBIT 250 Mitarbeiter in Garbsen Thomas Bürkle fiel bei seiner ersten Pressekonferenz als Vorstandsvor sitzender der Nord LB die Aufgabe zu einen Sanierungskurs für die Bank ab zustecken Dass die Nord LB wegen der massiven Aufstockung der Risikovorsorge für die Schiffsfinanzierung die insbeson dere bei der Konzerntochter Bremer Lan desbank angefallen ist in die roten Zahlen laufen würde war schon seit Jahresende im Gespräch Herausgekommen ist am En de ein Rekordverlust von fast 2 Mrd Euro Gegengesteuert hat die Nord LB bereits in den vergangenen Jahren aber nun kündig te Bürkle Veränderungen an die größten die die Bank in ihrer Geschichte erlebt hat sagte er bei der Bilanzpressekonferenz im April Eine Konsequenz Die Bremer Landes bank BLB die seit Anfang 2017 komplett der Nord LB gehört wird vollständig mit der hannoverschen Mutter fusioniert Bür kle kündigte außerdem ein Programm un ter der Bezeichnung One Bank für die nächsten drei Jahre an Es umfasst neben der BLB Integration dem Ziel einer verein fachten Konzernstruktur und Veränderun gen in den Geschäftsfeldern auch Kosten einsparungen im Umfang von 150 bis 200 Mio Euro Auch Arbeitsplätze werden ab gebaut Einzelheiten nannte Bürkle noch nicht machte aber deutliche dass der Ab bau keine kleine Zahl wenn irgend mög lich sozialverträglich geschehen soll Positiv In allen anderen Geschäftsfel der verdient die Nord LB Geld Zwar blei ben Belastungen aus der Schifffahrt und auch die Fusi on der BLB kostet Trotzdem strebt die Bank für 2017 wie der einen Gewinn an Das Negativergeb nis 2016 können wir aus eigener Kraft verarbeiten erklär te Thomas Bürkle pm Das Nord LB Gebäude in Hannover No rd L B Eine starke Region Kommentiert Die Bilanzsaison liegt zu einem guten Teilen hinter uns Viele Unternehmen auch im Bereich der IHK Hannover haben ihre Zahlen für 2016 präsen tiert Continental der Talanx Kon zern die Nord LB der Aromenspe zialist Symrise die Drogeriekette Rossmann und die TÜV Nord Grup pe Über alle haben wir in dieser oder bereits in der vorhergehenden Aus gabe berichtet und alle gehören ge messen an ihrer Wertschöpft zu den Top Ten der niedersächsischen Un ternehmen Auch das ein Ausweis für die Stärke einer Region Und die Saison ist noch nicht vorbei Die VHV und VGH unter den großen Versicherungsunternehmen in Nie dersachsen auf Platz zwei und drei haben in diesen Tagen ihre Bilanzen vorgestellt Die Spannung war aber bei ihnen raus denn beide veröffent lichen traditionell schon zum Ende des noch laufenden Geschäftsjahres vorläufige Ergebnisse Die Versicherer meldeten wie auch die meisten anderen Unternehmen steigende Zahlen und Wachstum Man kommt allerdings an der Nord LB nicht vorbei Sie hat sich wegen der Schifffahrtskrise ein Sanierungs programm verordnet das jedoch bei allen Herausforderungen auch die Grundlage für positive Signale ist Denn alle anderen Nord LB Ge schäftsfelder liefen 2016 mit guten Ergebnissen und in diesem Jahr hält man bei der Bank nach gutem Be ginn schwarze Zahlen für realistisch Klaus Pohlmann pohlmann hannover ihk de 175 Mrd Euro Bilanzsumme 1 9 Mrd Euro Verlust 6400 Mitarbeiter nach Wertschöpfung 24 Ausgabe 5 Mai 2017 Niedersächsische Wirtschaft

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Mai 2017 Seite 24
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.