12 Probemonate inklusive aktivieren Sie HP Instant Ink während der Druckerinstallation um die 12 Probemonate zu starten Registrierung bei HP Instant Ink muss innerhalb 7 Tagen erfolgen nachdem der Drucker nach der von HP empfohlenen Vorgehensweise beschrieben in der mit dem Drucker gelieferten Anleitung mit den mitgelieferten HP Instant Ink ready Tintenpatronen installiert wurde Erfordert einen kompatiblen Drucker die Erstellung eines HP Connected sowie Instant Ink Kontos eine gültige Kreditkarte oder Lastschriftverfahren eine E Mail Adresse sowie eine Internetverbindung zumDrucker Die Probemonate starten ab Registrierungsdatum und berechtigen zum Druck der Anzahl an Seiten im Monat je nach ausgewähltem HP Instant Ink Tarif Während der Gültigkeitsdauer des Promotionsangebots werden dem Kunden am Ende jedes Abrechnungszeitraums die Kosten für zusätzliche Seiten in Rechnung gestellt da diese nicht enthalten sind Sofern der Service nicht während der Gültigkeitsdauer der Promotion online unter hpinstantink de gekündigt wird wird danach Ihre Kreditkarte bzw Ihr Konto per Lastschrift je nach gewähltem Tarif mit der monatlichen Gebühr und Kosten für zusätzliche Seiten belastet Pro Drucker kann ein Angebot eingelöst werden Eine Barauszahlung des Angebots ist nicht möglich Zusätzlichen Informationen erhalten Sie während der Online Registrierung oder unter hpinstantink de Solange Vorrat reicht Irrtümer vorbehalten HP Instant Ink Spartipp StiftungWarentest 04 2016 HP OfficeJet Pro 6970 HP Instant Ink 1 Jahr kostenfrei drucke n SIE KÜMMERN SICH UMS BUSINESS WIR UNS UMS DRUCKEN BRILLANTER FARBDRUCK MIT SMARTEM TINTEN LIEFERSERVICE Sichern Sie sich diese smarte Lösung bis zum 31 Mai 2017 im Aktionspaket Registrieren Sie sich für bis zu 300 Seiten im Monat und drucken Sie nach 12 Monaten für 9 99 pro Monat einfach weiter Immer versorgt Laufend anpassbar Monatlich kündbar hp com de aktionspaket fe bekommen Assistierte Ausbildung ist kein Sonderweg sondern eine normale betriebliche Ausbildung nur intensiv be gleitet Die Agenturen für Arbeit tragen die Kosten für das Instrument Weitere In formationen zur Assistierten Ausbildung finden Unternehmen im Internetangebot der IHK Hannover www hannover ihk de I Dok Nr 071667382 Eingliederungszuschuss Flüchtlinge und Asylbewerber zählen aufgrund sprach licher oder fachlicher Defizite häufig zur Gruppe der erschwert vermittelbaren Ar beitnehmer Für diese Gruppe ist ein er höhter Aufwand für die Einarbeitung er forderlich Die Arbeitsagentur unterstützt Unternehmen deshalb und kommt für ma ximal 50 Prozent des gezahlten Arbeits entgelts auf Dieser sogenannte Einglie derungszuschuss wird für maximal zwölf Monate ausbezahlt Wichtig für Unterneh men Der Antrag muss gestellt werden bevor der neue Mitarbeiter die Stelle an tritt Es gibt keinen Rechtsanspruch auf den Eingliederungszuschuss Ob und in welcher Höhe die Förderung gezahlt wird entscheidet die Arbeitsagentur vor Ort Weitere Informationen zum Eingliede rungszuschuss finden Unternehmen auf den Internetseiten der Arbeitsagentur Förderungen für Arbeitnehmer Unternehmen sollten zukünftige Mitar beiter auf folgende Fördermöglichkeiten hinweisen Ausbildungsbegleitende Hilfen Die aus bildungsbegleitenden Hilfen abH sind ähnlich der assistierten Ausbildung Der Unterschied Die abH finden außerhalb der Arbeitszeit statt und eine unterstüt zende Begleitung des Unternehmens ist nicht vorgesehen Die Kosten für diese Maßnahmen bei denen es um persönli che Hilfen für den Auszubildenden wie zum Beispiel Nachhilfe in Theorie und Praxis Vorbereitung auf Klassenarbei ten und Prüfungen oder sozialpädagogi sche Begleitung geht trägt die Arbeits agentur Weitere Informationen zu den abH finden Unternehmen auf den IHK In ternetseiten www hannover ihkde I Dok Nr 071667382 Weiterbildung geringqualifizierter Be schäftigter WeGebAU Wenn Unterneh men einen oder mehrere Flüchtlinge be schäftigen kommt die Arbeitsagentur teilweise für die Kosten einer Weiterbildung auf und zahlt dem Arbeitnehmer Zuschüs se die Ausgaben wie Fahrtkosten decken sollen Die Weiterbildung sollte die Qualifi kation des Flüchtlings deutlich verbessern und unter Umständen zu einem noch nicht erfolgten Berufsabschluss führen Infos zu WeGebAU finden Unternehmen im Interne tangebot der Arbeitsagentur unter Pro gramm WeGebAU Auch die IHK bietet eine Förderung an Die Vollversammlung der IHK Hannover hat für die Jahre 2016 bis 2018 einen Weiterbil dungsfonds beschlossen um berufsbezoge ne Qualifizierungen zu fördern Ein beson derer Förderschwerpunkt soll die berufliche Weiterbildung von Flüchtlingen sein Bei dieser Gruppe werden die Lehrgangskos ten zu 75 Prozent statt der sonst üblichen 50 Prozent bezuschusst Weitere Informati onen zum Weiterbildungsfond finden Unter nehmen auf den IHK Internetseiten www hannover ihk de I Dok Nr 121566274 VOR ORT Anzeige lesen Sie bitte weiter auf Seite 18 17

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Mai 2017 Seite 17
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.