JaNuar 2016 Ge or g Th om as Tel 05051 976 0 www cornils de info cornils de Gewerbebau in Stahl anzeige Einbecker Führungsduo Vorstandssprecher Lother Gauß mit Vorstand Martin Deutsch Die Einbecker Brauhaus AG hat kürzlich eine zweite Abfüllanlage installiert diese Maschine prüft automatisch die Füllstände M on ta ge R ob en s k er ke rb rä u iS to ck ph ot o co m k rz ys zt of de de k versuchen viele Brauereien ihren absatz im ausland anzukurbeln Bislang haben wir im Bereich export eher wenig ge macht sagt einbecker Vorstand mar tin Deutsch Ziel in den nächsten Jahren ist es daher den export der eigenen ein becker Biere auszubauen Italien Frank reich Niederlande die usa und China sind märkte die er ins auge fasst und auch bei der Gilde in hannover möchten die neuen eigentümer den ex port ankurbeln um derzeit anfallenden hohen operativen Verluste zu minimie ren Von der leider nicht mehr so gro ßen marke könne die Brauerei aber nicht allein leben Deswegen würden in hannover auch weiterhin andere Biere gebraut und exportiert Gilde soll wieder wachsen aber Potenzial sehen die neuen ei gentümer auf jeden Fall in der marke Gil de Wir möchten die marke Gilde wie der ein stück weit zu dem machen was sie einmal war und den hannoveranern ihre Brauerei wieder zurückgeben al so wieder regional sein wieder offen sein und wieder stärker in der region verankert sein erklärt mike Gärtner der gemeinsam mit holger Bock die Ge schäfte der Gilde Vertriebsgesellschaft mbh führt regionalität verbunden mit einem guten Gesamtkonzept und einem tollen Produkt mit diesem Kon zept kann man auch im schrumpfenden Biermarkt erfolg haben sagt Gärtner Der neue eigentümer die TCB Beteili gungsgesellschaft mbh aus Frankfurt oder hat zum 1 Januar alle verbliebe nen 78 mitarbeiter übernommen Die Brauerei befindet sich auf dem stand der Technik Wir werden jedoch trotz dem weiter investieren um den stand ort zu stärken und uns mehr Produk toptionen zu schaffen erklärt der Geschäftsführer erste Investition wird eine neue Dosenabfüllanlage sein ins gesamt sind in den nächsten Jahren In vestitionen im zweistelligen millionen bereich geplant Sie sind Robens Kerkerbräu Robert Kathöwer links und Jens Hölzel brauen seit zehn Jahren nebenberuflich Bier Ei nb ec ke r B ra uh au s A G

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Januar 2016 Seite 39
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.