Seit neun Jahren setzt der Renovierungsdiscounter Tedox verstärkt auf das Thema Kundenorientierung um sich von seinen Mitbewerbern nicht mehr allein über den Preis abzusetzen Das 1972 von Karl Heinz Rehkopf gegründete Unternehmen schickt deshalb regelmäßig Testkäufer in seine fast hundert Filialen wir durften dabei sein Tedox testet und wächst von GeorG Thomas Auffallen darf ich nicht Deswe gen sitze ich an diesem montag im Juni in Jeans und T shirt statt mit anzug und Krawatte im auto und warte Ich stehe auf dem Parkplatz einer Filiale des renovierungsdiscounters Te dox irgendwo in norddeutschland Die Bäume werfen ihre schatten auf den gut gefüllten Parkplatz Um kurz vor halb elf treffe ich meine Begleitung Ich nen ne sie mal sandra sie ist mitte vierzig trägt eine Brille ein schlabber T shirt und sie testet seit gut 15 Jahren ho tels restaurants Banken und Baumärk te in Deutschland Österreich und der schweiz heute wird die erfahrene mys tery shopperin eine der aktuell 98 Te dox Filialen genauer unter der Lupe neh men Ich spiele ihren Lebensgefährten Günstiger Preis stand lange im Fokus seit neun Jahren beschäftigt sich die Tedox KG aus harste bei Göttingen mit dem Thema Kundenorientierung als reiner Discounter in den siebziger Jah ren gegründet stand lange der güns tige Preis besonders im Fokus Im Jahr 2006 änderte das Unternehmen sei ne ausrichtung radikal Wir waren und sind davon überzeugt dass es auf dem hart umkämpften gesättigten markt in Deutschland bei den praktisch über all gleichen Preisen immer wichtiger wird den Kunden zufrieden zu stellen sagt eckart Pottebaum Der 50 Jähri ge führt die Geschäfte des Unterneh mens gemeinsam mit volker hornberg und Gregor sperfeld Im Zuge des Um denkens entwickelte sich die Idee Filial tests durchzuführen Wir wollten noch genauer wissen wie wir wahrgenommen niedersächsische Wirtschaft 20 21 Vor ort Fo to Die Mitarbeiter wissen nicht wann die Testkäufer ihre Filiale und die Beratungsqualiät überprüfen Diese Bil der stammen nicht aus der getesteten Filiale ne sich

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Juli/August Seite 20
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.