Niedersächsische WiRtsChAft 10 11 Ausgewählt Die EU Außenminister haben sich am 22 Juni auf eine Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russ land wegen der Ukraine Krise bis Janu ar 2016 verständigt Nach einem aktuellen Kurzbericht von Germany Trade and Invest gtai tut sich Russland mit der sanktionsbe dingten Neuausrichtung seiner Wirt schaft wegen der verhängten Sanktio nen schwerer als gedacht Gleichzeitig schrumpft die Wirtschaft auch weil Fi nanzierungen äußerst knapp und sehr teuer sind heißt es in den aktuellen Wirtschaftstrends von Germany Trade and Invest Ganze Industrien haben laut gtai an gesichts zu teurer Kredite ihre Investiti onspläne auf Eis gelegt Der Leitzins ist zwar stufenweise von 17 Prozent galt ab dem 16 Dezember 2014 auf 11 5 Pro zent seit 16 Juni dieses Jahres zu rückgeführt worden Dennoch bleiben die Kosten für Fremdkapital zu hoch so der Bericht Direktinvestitionen Kredit garantien Zuschüsse und Zinssubventi onen des Staates stehen fast nur noch prioritären Wirtschaftsbereichen zur Verfügung www hannover ihk de Dok Nr 061565239 Russlands Neuausrichtung nach den Sanktionen Drillinge mit Meersalz Kulinarischer Botschafter Kartoffel Eine Produktinnovation im Lebensmittelbereich sind die Rök jes Räucherkartoffeln Landwirt Björn Grimmelmann der gemeinsam mit seinem Bruder einen land wirtschaftlichen Betrieb mit angeschlossener Hofmolkerei in der Nähe von Nienburg betreibt gart dafür besonders kleine Kartoffeln Drillinge mit Meersalz Anschließend werden die Kartoffeln heiß geräuchert und frischeverpackt Die Jury die im Juni die Kulinarischen Botschafter 2015 auswählte lobte neben der Idee die Aromatik und gute Konsistenz der Kartoffeln sowie das feine Raucharoma Zeitreise Der Arbeitsschutz gewinnt im Kriege be sondere Bedeutung Im Zuge der vielfach erforderlich werdenden Betriebsumstel lungen müssen Gefolgschaftsmitglieder häufig an Arbeitsplätze gestellt werden wo sie mit den Erfordernissen im einzel nen nicht so vertraut sind wie die einge wöhnten Arbeitskräfte Sie sind sich infol gedessen auch der Gefahren dieser neuen Arbeitsstellen nicht genügend bewußt Deshalb ist es wichtig aufklärend zu wir ken und auf die besonderen Gefahren momente des Betriebes hinzuweisen Wirtschaftsblatt Niedersachsen Juli 1940 Die Zeit in der die industrielle Leistungs kraft durch kräftig rauchende Schorn steine symbolisiert wurde ist längst vor bei Unabhängig von dem Wärmeingenieur der in diesem Zusammenhang vor Wärme verlusten warnt fühlt sich die Allgemein heit durch Abgase zumindest belästigt wenn nicht in ihrer Gesundheit bedroht ganz ab gesehen von den Schäden die Landschaft Tier und Pflanzen durch solche Einwirkun gen erleiden können Die Reinhaltung der Luft hat sich als ein wirtschaftliches Pro blem erster Ordnung herausgestellt denn der Grundsatz wonach der Verursacher der Verunreinigungen auch für deren Beseiti gung aufkommen muß verpflichtet die In dustrie zu ganz erheblichen Investitionen Niedersächsische Wirtschaft Juli 1965 Mit der Währungs Wirtschafts und So zialunion hat die DDR endlich die Rah menbedingungen unter denen sich wirt schaftliche Leistung auszahlen wird Wirtschaftliche Faktoren wie der zu erwar tende Zusammenbruch etlicher Firmen werden den Aufstieg nicht entscheidend bremsen Die kurzfristige Arbeitslosig keit wird zwar nicht gering sein doch kann sie sehr rasch abgebaut werden Niedersächsische Wirtschaft Juli 1990 vor 50 Jahren vor 75 Jahren vor 25 Jahren Moskau Kremlmauer am Morgen iS to ck ph ot o co m M or do lff Eu ro m ed ia M er ke tin gg es el ls ch af t

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Juli/August Seite 10
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.