Corona InformatIonen für Unternehmen Immer ak tUell aUf W W W hannover Ihk De Corona Corona InformatIonen für Unternehmen Immer ak tUell aUf W W W hannover Ihk De Corona Corona InformatIonen für Unternehmen Immer ak tUell Der Mittelstandsbeirat der künftig die Arbeit der im Sommer 2020 ge gründeten Clearingstelle des Landes Nie dersachsen zur Bürokratievermeidung begleiten soll kam im März erstmals zu sammen Die Landesregierung wird im Mittelstandsbeirat vom Wirtschaftsmi nisterium vertreten das auch den Vorsitz stellt Außerdem gehört jeweils ein Ver treter verschiedener wirtschaftsrelevan ter Dachorganisationen dem Beirat an Unternehmerverbände Niedersach sen UVN Landesvertretung der Handwerks kammern Niedersachsen LHN Verband der Freien Berufe im Lande Niedersachsen IHK Niedersachsen IHKN Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen Arbeitsgemeinschaft der kommuna len Spitzenverbände Niedersachsen Teilnehmer der ersten Sitzung des Gremi ums waren neben Wirtschaftsminister Dr Bernd Althusmann für die jeweiligen Ins titutionen Christoph Meinecke Dr Hilde gard Sander Professor Dr Michael Korth Hendrik Schmitt Ute Schwiegershau sen und Dr Lutz Mehlhorn Bereits bei der ersten Sitzung des Gremiums wurden Verfahren und Stellungnahmen der Clea ringstelle erörtert Die Geschäftsführerin der neuen Einrichtung ist Sandra Schu bert Wirtschaftsminister Dr Bernd Althus mann Es ist gut dass Clearingstelle und Mittelstandsbeirat jetzt erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen haben und gemein sam bürokratischen Mehraufwand für Un ternehmen zu vermeiden suchen Büro kratieabbau und vermeidung stärken die Wettbewerbsfähigkeit der niedersächsi schen Wirtschaft und wirken wie ein Kon junkturprogramm r Clearingstelle Beirat hat sich konstituiert Auch der Verkehrssektor muss einen Beitrag leisten wenn die EU und ihre Mitgliedsstaaten bis spätestens 2050 kli maneutral sein wollen Eine in der Politik und in Fach kreisen zunehmende Forderung lautet sich nicht übereilt auf ei ne einzige Antriebslösung festzulegen So bieten E Fuels das sind synthetische mit elektrischer Energie hergestellte Flüssig kraftstoffe die Möglichkeit Kraftfahrzeuge Schiffe und Flug zeuge klimaneutral zu nutzen Technologie Anwendung und die erforderlichen Rahmen bedingungen stehen im Mittelpunkt einer Online Diskussion am 22 April von 16 bis 18 Uhr Über E Fuels sprechen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Bernd Althusmann und Olaf Lies als Minister in Niedersachen unter anderem für Verkehr und Wirtschaft sowie für Umwelt und Energie zuständig Elmar Kühn Geschäftsführer UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e V Dr Peter Seifried Vorsitzender e Fuel Alliance e V Dr Lorenz Kiene Geschäftsführer der Christian Lühmann GmbH in Hoya Moderiert wird die Veranstaltung die in einem ausschließlich di gitalen Format durchgeführt wird von Friedhelm Ost Staatsse kretär a D Im Anschluss an die Vorträge und die Diskussions runde besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und Beiträge einzubringen r Die IHK Hannover lädt im Rahmen der Reihe Im Dialog zu dieser Veranstaltung ein Anmeldungen bis zum 15 April telefonisch unter 030 25 79 72 23 oder per E Mail veranstaltungen pks gmbh net Fragen zur Veranstaltung beantwortet Lisa Harth Tel 0175 257 0844 Ni ed er s W irt sc ha ft sm in is te riu m Begleitet die Arbeit der Clearingstelle Wirtschaftsminister Bernd Althusmann E Fuels IHK lädt ein zur Online Diskussion iS to ck ph ot o co m L ov eT he W in d 8 Ausgabe 4 April 2021 Niedersächsische wirtschaft Ausgewählt

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft April 2021 Seite 8
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.