wenn beispielsweise nur zwei Gruppen existieren die eine zum Beispiel Liefe ranten zustimmt und die andere et wa die Banken ablehnt Die ablehnen de Gruppe kann durch die zustimmende Gruppe überstimmt werden Der Fachbe griff dafür ist cross class cram down Gestaltbare Forderungen sind unter anderem rückständige Corona Mieten ungesicherte Bankverbindlichkeiten ge stundete Steuern und Sozialversiche rungsbeiträge Absonderungsrechte oder Anteils und Mitgliedschaftsrechte Auch können Änderungen von Vertrags bedingungen zum Beispiel in Kreditver trägen vorgenommen werden Kein Allheilmittel Wenn nicht alle Gläubiger deren For derungen gestaltet werden sollen dem vorzulegenden Restrukturierungsplan zustimmen bedarf es einer gerichtli chen Bestätigung des Planes durch das zuständige Restrukturierungsgericht Das Sanierungsverfahren nach dem Sta RUG wird nicht veröffentlicht so dass der laufende Geschäftsbetrieb davon nicht beeinträchtigt wird Trotz der Möglichkeiten die das Sta RUG bietet ist es kein Allheilmittel Für kleinere Unternehmen ist die Durchfüh rung eines Verfahrens nach dem Sta RUG eher ungeeignet Selbst bei einer schlanken Gestaltung fallen erhebliche Beratungskosten an wobei von Stun densätzen des Beraters zwischen 250 und 350 Euro auszugehen ist Auch vom Anwendungsbereich sind die Optionen beschränkt weil kein Eingriff in Arbeit nehmerrechte Pensionsverpflichtungen oder vorzeitige Beendigung von Verträ gen möglich ist Das Gesetz beschränkt sich auf die Gestaltung von Finanzver bindlichkeiten die operative Sanierung steht nicht auf der Agenda Die Lösung heißt dann Insolvenz in Eigenverwal tung zumal dabei zumindest für den Zeitraum von drei Monaten Sozialversi cherungsbeiträge nicht abgeführt und auch die Löhne und Gehälter für drei Mo nate von der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden Verträge können vorzeitig gekündigt werden ungesicher te Verbindlichkeiten werden nur mit ei ner Quote bedient und Sozialpläne mit maximal 2 5 Monatsgehältern dotiert Derartige finanzielle Hilfen gibt es im StaRUG Verfahren nicht Gleichwohl bie tet das StaRUG neue Gestaltungsmög lichkeiten zur Insolvenz und Haftungs vermeidung Während der Corona Krise haben sich viele Unternehmen für relativ kurzfristige Kreditlaufzeiten von drei bis fünf Jahren entschieden Die schnel le Liquidität und nicht der langfristige finanzielle Spielraum stand im Vorder grund Dies kann laut Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft Niedersach sen MBG künftig zu Problemen füh ren wenn es darum geht Fremdka pital für Investitionen und Wachstum zu beschaffen Zwar waren die staat lichen Zuschüsse zur Unterstützung von Unternehmen in der Corona Kri se hilfreich darüber hinaus wurden je doch vielfach auch Kredite notwendig um die Liquidität und den Fortbestand des Geschäftsbetriebs zu sichern Die Hausbanken gewährten diese in der Re gel schnell und unkompliziert In der Er wartung dass die Pandemie in abseh barer Zeit endet wurden allerdings die Laufzeiten von den sonst üblichen zehn Jahren auf drei bis fünf Jahre ver kürzt mit teilweise verheerenden Fol gen für die Kapitaldienstfähigkeit Als Kapitaldienstfähigkeit wird die Fähig keit bezeichnet die laufenden Kredit belastungen aus den erwirtschafteten Erträgen zu bedienen Bei stark ver kürzten Kreditlaufzeiten steigt jedoch auch die jährliche Tilgungsrate entspre chend stark bei fünf statt zehn Jahren etwa auf das Doppelte Die Folge Unter nehmen haben ihre Kapitaldienstfähig keit teilweise bis auf das Äußerste aus gereizt oder sogar überzogen Zudem sinken durch einen Kredit die Eigenka pitalquote und damit auch die Bonität Wer später Kapital für wichtige Inves titionen oder ansteigenden Auftrags vorfinanzierungsbedarf benötigt kann dann bei Kreditgebern vor verschlos senen Türen stehen Im letzten halben Jahr war das bei 10 bis 15 Prozent der Neuprojektanalysen die Unternehmen bei uns eingereicht haben der Fall stellt Andreas Schramm Leiter Betei ligungsmanagement bei der MBG fest Ist das Kind bereits in den Brunnen ge fallen kann eine Beteiligung mit Mezza nine Kapital für neue finanzielle Spiel räume sorgen da es zahlreiche Vorteile von Fremd und Eigenkapital miteinan der verbindet Bilanziell und wirtschaft lich zählt Mezzanine Kapital zu den Ei genmitteln und verbessert daher nicht nur die Liquidität sondern auch die Bo nität und damit die Möglichkeit zusätz liches Fremdkapital aufzunehmen Die MBG bietet Mezzanine Kapital mit einer Laufzeit von zehn Jahren In den ersten fünf Jahren ist das Kapital tilgungsfrei sodass die Kapitaldienstfähigkeit nur unerheblich zusätzlich belastet wird Die vertragliche Umsetzung erfolgt auf der Basis von wenigen Unterlagen und Standardverträgen die nicht notariell beurkundet werden müssen Dadurch entstehen Kosten und Zeitvorteile ge genüber anderen Investmentformen Ebenso müssen keinerlei Stimmrechte abgegeben werden und die Gesellschaf terverhältnisse bleiben unangetastet Beste Voraussetzungen um auch nach der Corona Krise weiter erfolgreich und finanziell unabhängig zu agieren Ich wüsste kein anderes Finanzierungsin strument das da greifen könnte so Schramm Die Kunden können sich zwar mit ihrer Hausbank in Verbindung setzen und um längere Tilgungszeiten bitten das ist aber schwierig oder die Banken lehnen das häufig ab Die MBG ist seit 1991 ein zuverläs siger kompetenter Partner für kleine und mittlere Unternehmen Kreditinsti tute und Berater von Unternehmen Sie investiert in Form von Eigen und Mez zanine Kapital und ist an mehr als 350 niedersächsischen Unternehmen betei ligt Gesellschafter sind sechs Kreditin stitute und ein Wirtschaftsinstitut Dies gewährleistet dass nicht Interessen einzelner Kapitalgeber im Vordergrund stehen Die Geldgeber der MBG erwar ten keine Ausschüttungen die Beteili gungsgewinne werden in neue Projekte reinvestiert und alle Beteiligungen sind langfristig r dö Kurzfristige Kreditlaufzeiten von drei bis fünf Jahren können bei Unternehmen zu Problemen führen wenn es darum geht Fremdkapital für Investitionen und Wachstum zu beschaffen Gefahr durch kurze Laufzeiten von Corona Krediten 23

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft April 2021 Seite 23
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.