gangenen Jahr hätten ihre schlimmsten Befürchtungen noch übertroffen so die Geschäftsführerin des Hotel und Gast stättenverbandes in der Region Über nachteten 2019 noch 4 3 Millionen Men schen in Hannover und dem Umland so waren es im letzten Jahr noch 2 1 Mil lionen Ein Rückgang um über 50 Pro zent Die Branche liegt in Trümmern sagt Cord Kelle Vorsitzender der Deho ga Fachgruppe Hotellerie Fast überflüs sig zu sagen dass es in diesem Jahr bis lang so weitergeht wie 2020 endete Corona hat das Land fest im Griff In den ersten beiden Monaten dieses Jahres lag die Zimmerauslastung in der Region bei 15 Prozent Viele der 30 000 Arbeitsplät ze seien bedroht so der Dehoga die Situ ation werde sich weiter zuspitzen Hinzu kommt Die Anziehungskraft der Messen fehlt nicht nur in der Lan deshauptstadt sondern auch darüber hinaus Hameln Hildesheim auch Göttingen mit einer direkten ICE Anbindung profitieren von den Besucherinnen und Besu chern aus aller Welt Massiv betroffen ist natürlich insbesondere auch der Messe bau Eine der Branchen die zusammen mit der gesamten Veran staltungswirtschaft als erste von den Corona Beschränkungen getroffen wurden Der unter dem Kürzel Famab bekannte Ver band vertritt unter anderem für Messebauunternehmen Messe architekten und weitere Dienstleister aus diesem Bereich insge samt nach eigenen Angaben rund 250 Mitglieder mit rund 15 000 Mitarbeitern Seit dem vergangenen Frühjahr versucht der Fa mab die Corona Auswirkungen für die Branche abzuschätzen Erfasst sind rund 100 abgesagte Messen der dadurch bei Stand bauern und anderen Dienstleistern für die Veranstaltungsbran che verursachte Schaden liegt danach bei knapp 3 6 Mrd Euro Alarmstufe Rot So heißt die Initiative der Veranstaltungswirt schaft mit der auf die Lage der Branche hingewiesen wird Mehr digitale Aussteller als gedacht Zurück zur Hannover Messe Ursprünglich wurden 1000 Ausstel ler als Ziel für die Digital Edition der Messe genannt Diese Mar ke war bereits Mitte März übertroffen angepeilt werden jetzt rund 1300 Die Teilnahmepakete kosten in der Regel zwischen 3000 und 30 000 Euro und bieten unterschiedliche digitale Prä sentationsmöglichkeiten Die Messe wird in diesem Jahr zum Streamingportal auf dem Unternehmenspräsentationen eben so laufen wie Pressekonferenzen oder Veranstaltungen des Kon ferenzprogramms Und die Messe scheint gut gerüstet Gerade erst hat das niedersächsische Wirtschaftsministerium das Gelän de gleich in dreifacher Hinsicht als Digitaler Ort Niedersachsen ausgezeichnet Prämiert wurde die so genannte Media Factory ein Streaming Studiokomplex in direkter Anbindung an das im vergangenen Jahr eröffnete H up Das ist die zur digitalen Veran staltungszone umgebaute Messehalle 18 und auch sie erhielt die ministerielle Bestätigung ein digitaler Ort zu sein Die dritte Auszeichnung heimste die Messe für ihr größtes Digitalisierungsprojekt ein Das Gelände erhält eine komplette 5G Abdeckung Mit der 5G Ausstattung entwickeln wir unser Messegelände zu einem innovativen Mul tifunktions Campus erklärte Messechef Dr Jochen Köckler Damit sollen künftig Aussteller die Möglichkeit haben in Han nover 5G basierte Anwendungen bei ei ner Messe zu zeigen Oder auch sie auf dem weitläufigen Gelände mit seinem rund zehn Kilometer langen Straßennetz jenseits von Messen in einem abgeschlos senen Bereich zu testen Jedenfalls dann wenn das Gelände wieder für Messen oder andere Veran staltungen offen ist Bundesweit arbei ten die Messegesellschaften daran ei nen Neustart zu ermöglichen Gerade erst wurde ein Paket aus acht Einzelbau steinen veröffentlicht mit denen Messen wieder möglich sein sollen Dazu gehört die Nutzung des gesamten Flächenpo tenzials die Begrenzung der Besucher zahl und Steuerung der Besucherströme Kontaktnachverfolgung und Belüftung Auf dieser Basis so der Messeverband Auma erwartet die Bran che aufgrund ihrer langen Vorlauf und Planungszeiten dringend ein Signal für den Neustart Besucher vor Ort Hoffen auf den Herbst Die Hannover Messe 2021 wird jedoch zunächst ein Prüfstein für rein digitale Veranstaltungen Die Hoffnungen in der niedersäch sischen Landeshauptstadt richten sich aktuell auf den Herbst Im September könnte die Holzbearbeitungsmesse Ligna wieder mit Präsenz über die Bühne gehen wenn es mit dem Impfen klappt Und im November steht die Agritechnica auf dem Programm Die Landwirtschaftsmesse hat sich zur besucherstärksten Ver anstaltung am Messestandort Hannover entwickelt mit über 400 000 Gästen Wie viele in diesem Jahr auch immer kommen Es wäre ein wichtiges Signal für die gebeutelte Dehoga Branche Umo mehr wenn die Hannover Messe ihr Jubiläum in weitgehen der Normalität feiern könnte Sie wird im nächsten Frühling 75 Jahre alt Einen Termin gibt es schon 25 bis 29 April 2022 Klar ist aber auch Die in der Pandemie entwickelten digita len Präsentationsmöglichkeiten werden bleiben Messen werden nach Corona nicht mehr so sein wie zuvor Hannover Messe Digital Edition 12 16 April 2021 Streaming Programm täglich von 6 20 Uhr Besucherticket 19 95 Euro www hannovermesse de 21 Qualitäterleben deterding gräpel gmbh Erlenweg 20 30827 Garbsen Telefon 05131 4421 0 reinigung deterding de Reinigungstechnik Anwendungs Kaufberatung Lieferung Einweisung Wartung Reparaturservice ICE ICE BLASTER Anzeige

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft April 2021 Seite 21
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.