18 Niedersächsische Wirtschaft Ausgabe 10 Oktober 2019 VOR ORT ZUS AMM EN Tankanlagen Tankbeschichtungen Innenhüllen Instandhaltung Wartung L F GmbH Dieselstraße 2 32120 Hiddenhausen Telefon 0 52 23 87 99 0 Fax 0 52 23 87 99 22 L F GmbH Chemnitzer Straße 5 30952 Ronnenberg Telefon 05 11 4 38 56 0 Fax 05 11 4 38 56 80 Wir sind Ihr richtiger Partner für alles rund um Ihre Tankanlage Lassen Sie sich von unserer Fachkompetenz überzeugen Behälterschutz Tankanlagen Wir sind im Besitz aller Zulassungen die zur Durchfüh rung der vorgen Arbeiten notwendig sind Mitglied im Bundesverband Behälterschutz e V und in der ÜChem Fachbetrieb nach Wasserrecht mit Gütezeichen für alle Ge fahrenklassen zertifiziert nach DIN ISO 9001 SCC und EfBV www latoschik fischer de E Mail info latoschik fischer de Zusammen arbeiten Co Working Spaces sind einerseits Räume in denen Selbstständige ein Büro mit Ausstattung vorfi nden Andererseits sind es auch Orte an denen ganz verschiedene Menschen zusammenkommen und sich in ihrer täglichen Arbeit bereichern Wir haben drei Co Working Spaces gebeten sich vorzustellen und gefragt was Zusammen für sie bedeutet Tokunft Hus Bücken Landkreis Nienburg Wann gestartet Die ersten Coworker arbeiten seit Ende August im Tokunft Hus Die Idee kam uns Laura Eckhardt und Verena Dillenburg bei einem Kaffee im Frühjahr 2018 Als die Sparkasse den Ort verließ nahm die Idee Fahrt auf Für wen Jeder der einen Internetzugang und einen Schreibtisch zum Arbeiten braucht vom Angestellten bis zum Gründer und Freiberufl er Ziel ist es aber auch eine Plattform für Selbststän dige zu sein die sich über das Tokunft Hus besser vernetzen kön nen Wie viel Plätze gibt es Wir haben zwei Büros mit zwei oder vier Arbeitsplätzen im closed Space mit sogenannten fi xed desks Bereich abschließbar und bei Bedarf 24 Stunden an sieben Wo chentagen nutzbar und fünf Arbeitsplätze im open Space für fl ex desks für die Coworker die nur für einen halben Tag zum Ar beiten kommen Zusätzlich gibt es zwei Besprechungsräume die auch separat buchbar sind Genauso wie der Event Space Was gibt s dazu Internet Drucker Büromaterialien Nutzung der Besprechungsräume bei Bedarf Geschäftsadresse ab schließbare Fächer Kaffee und Wasser Wie teuer ist das Für einen fi xen Arbeitsplatz monatlich 125 Eu ro netto für einen halben Tag 10 Euro netto Zusammen heißt bei Euch Unser Ziel ist es zwei Mal monatlich Abende anzubieten an denen zu bestimmten Themen ein Vor trag gehalten wird etwa von Coworkern über ihre Arbeit mit an schließenden Austausch Unterstützung wenn Hilfe gebraucht wird Vernetzung mit relevanten Stakeholdern im Landkreis ganz viel Seele und Leidenschaft ab und zu einen guten Kaffee zusammen trinken Eure Besonderheit Wir sind der erste ländliche Coworking Spa ce in der Region Wir leben die Grundwerte des Coworking näm lich dass alles auf Transparenz und Partizipation der Gemein schaft aufbaut Das heißt dass wirklich jeder von jung bis alt willkommen ist So werden in unseren Räumlichkeiten auch Yo ga Kurse abgehalten oder auch Treffen zur sozialen Dorfentwick lung Wir sind außerdem Teil des Coworkland einer Initiative der Heinrich Böll Stiftung die ländliche Coworking Spaces vernetzt StartRaum Life Science Factory Göttingen Wann gestartet Im Februar 2019 Zuvor gab es den Start Raum als eine Art Prototyp auf 200 Quadratmetern in einer Alt bau Wohnung Dort haben wir viel gelernt und unsere Communi ty aufgebaut Daraus konnte dann der neue StartRaum entste hen Die Life Science Factory wurde von Sartorius initiiert und hilft Startups aus dem Life Science Bereich ihre ersten Schrit te zu gehen Somit sind es nun zwei Konzepte auf einer gemein samen Fläche die voneinander profi tieren und den Austausch in der Community fördern Für wen Wir haben ein Angebot für Freelancer Unternehmen und Startups Die Life Science Factory richtet sich explizit an Wis senschaftler und Gründer aus dem Life Science Bereich Wie viel Plätze gibt es 45 Arbeitsplätze Was gibt s dazu Je nach Mitgliedschaft gibt es einen festen Schreibtisch oder einen Flex Desk Zusätzlich können Mee ting Räume Workshop Räume die Prototyping Werkstatt die Gemeinschaftsküche der Garten und bald auch das Café mit ge nutzt werden Außerdem gibt es kostenlose Workshops zu Inno vations Themen etwa Design Thinking und im Entrepreneur ship Kontext Wie teuer ist das Zwischen 70 Euro netto 1 Tag die Woche bis 250 Euro netto Vollzeit Zusammen heißt bei Euch Ihnen Freelancer und Konzern Mit arbeiterin Ingenieurin und Designer Bio Tech Experte und IT ler Handwerkerin und Philosoph Kultur und Wissenschaft Wirt schaft und Sozialarbeit Diversität führt zu besseren Ergebnissen und zu mehr Innovation Zusammen heißt bei uns sich zu unter stützen und zu inspirieren Und jederzeit die Möglichkeit zu haben allein und konzentriert zu arbeiten Eure Besonderheit Das Zusammen von Life Science Factory und StartRaum mit allem positivem was sich daraus ergibt Von Georg Thomas thomas hannover ihk de To ku nf t H Us St ar tR au m Laura Eckhardt l und Verena Dillenburg

Vorschau Niedersächsische Wirtschaft Oktober 2019 Seite 18
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.