Nr. 622122
trackVstDetailStatistik

Vom Kollegen zur Führungskraft – Basisseminar

Veranstaltungsdetails

Inhalt:
Die Übernahme von Führungsverantwortung ist für viele Menschen ein sehr wichtiger Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung. Dieses Seminar unterstützt Sie beim Rollenwechsel vom bisher „gleichrangigen“ Kollegen zum Vorgesetzten. Sie erfahren, wie Sie diesen Rollenwechsel reibungslos bewältigen, sich als Teamleiter behaupten, ein gut funktionierendes Team aufbauen und zu mehr Leistung führen. Durch Fallbeispiele und Problemstellungen aus der Praxis trainieren und erweitern Sie Ihre Kompetenz in der Planung, Rollenklärung und Konfliktbewältigung. Sie lernen die Grundlagen von Führen –  Delegieren – Kontrollieren – Motivieren.


Seminarprogramm:
  • Was ist Führung? – Ziele von Führung
  • Die Rolle des Teamleiters – Erwartungen an die Führungskraft
  • Führungsaufgaben
  • Der reibungslose Rollenwechsel – Gestern Kollege und heute Chef: Chancen und Probleme
  • Die Balance zwischen Nähe und Distanz
  • Persönlichkeitstypen – Rollen- und Persönlichkeitskonflikte
  • Anforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Führungsstile – Was heißt „Erfolg haben“ in der Führungsrolle
  • Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der Führungsrolle
  • Gruppenbildung – Gruppenentwicklung – Wie mache ich eine Gruppe als Team arbeitsfähig?
  • Erfolgreiche Arbeitsmethoden: Führen mit Zielvereinbarungen - Kommunikation und Teamfähigkeit – Mitarbeitergespräche - Motivation
Methoden:
Trainerinput, praxisorientierte Übungen, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Führungsaufgaben übernehmen oder gerade übernommen haben

Hinweise

Auch als firmeninterne Weiterbildung möglich. Informationen dazu erhalten Sie bei Frau Christine Vogel, Tel. 0511/3107-392, weiterbildung@hannover.ihk.de.