Nr. INT008
trackVstDetailStatistik

Lieferbedingungen mit Incoterms®2020

Veranstaltungsdetails

Ergänzend zum Termin vom 25.11.2021 findet eine Ergänzungsveranstaltung am 19.11.2021 statt. Eine Anmeldemöglichkeit für den 19.11. finden Sie hier

 

Zum 1. Januar 2020 trat die neue Version der INCOTERMS©-Klauseln in Kraft. Was hat sich gegenüber der Version von 2010 verändert? Was ist neu? Dies ist ein wichtiges Thema im Seminar „INCOTERMS® 2020“.

Um die geeigneten INCOTERMS®-Klauseln für Ihre Geschäfte zu finden, werden die Klauseln im Seminar Schritt für Schritt mit Blick auf länderspezifischer Risiken, der Transportart sowie der Zahlungs¬bedingung erläutert. Darüber hinaus werden Zusammenhänge mit der Transportversicherung und deren Bedeutung für die Export – bzw. Importkalkulation aufgezeigt.

Programm:
  • Die INCOTERMS 2020-Klauseln
    - Neuerungen und Besonderheiten im Detail, z. B. die neue Klausel "DPU"
    - INCOTERMS® und Transportart
    - Systematik der Regeln
    - Aufnahme der Regeln in den Kaufvertrag
  • Kosten- und Risikoübergang vom Verkäufer auf den Käufer bei
    - Einpunktklauseln
    - Zweipunktklauseln
  • Sorgfaltspflichten bezüglich
    - Transportvertrag
    - Transportversicherung
    - Ausfuhr-/Einfuhrgenehmigung
    - Sonstige
  • Einfluss der Lieferbedingung bezüglich
    - Zollanmeldungen
    - Sichere Akkreditivabwicklung
    - Umsatzsteuer bei Reihen- und Dreieckslieferungen
    - Export- und Importkalkulation
Das Programm und die Anmeldung als PDF-Datei finden Sie rechts unter "Mehr zur Veranstaltung".

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Auslandsvertrieb, Auslandseinkauf und Versand bzw. Logistik.